Apple Bottoms

Apple Bottoms, Cornell Nelly Hayes

2002 wurde das Label „Apple Bottoms“ von Cornell “Nelly” Hayes Jr. gegründet. Bereits fünf Jahre zuvor hatte der bekannte US - Rapper ein Label namens Vokal gegründet und wollte mit Apple Bottom nun Designs für Frauen entwickeln.

Nellys Idee bei seiner Marke war, Jeans für Frauen zu produzieren, die nicht in Standard Jeans passen und Jeans brauchen, die sich ihnen individuell anpassen. Daher auch der Labelname, denn „Bottom“ steht für Hinterteil und ein so genannter „Apfel-Popo“ ist daher sehr schmeichelnd.

Das Label scheint eine Marktlücke entdeckt zu haben wird mit seinen raffinierten Schnitten und Stiles gerade für weiblicherer Frauen immer beliebter.

Zahlreiche Stars wie etwa Oprah, Vivica A. Fox und Alicia Keys schwören bereits auf Nellys Designs.